AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Alle von uns ausgeführten Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der
Grundlage der nachfolgend aufgeführten Geschäftsbedingungen.
Abweichende Regelungen wie Geschäftsbedingungen des Käufers o.ä. werden
nur nach unserer schriftlichen Zustimmung wirksam.

2. Angebote

Alle unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Bedingt durch den Einsatz hochwertiger
Naturprodukte und traditioneller handwerklicher Herstellung kann es in geringem Maße zu Abweichungen
gegenüber unseren Abbildungen und Beschreibungen kommen.

3. Lieferung / Versand

Wir bearbeiten Ihre Bestellung umgehend und versenden die Ware innerhalb von 5 Arbeitstagen,
nach Zahlungseingang.
Die Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs abgearbeitet.
Die Lieferung erfolgt ab Betrieb zu der in der Bestellung angegebenen Adresse.
es gibt keine Mindestbestellmenge.

4. Versandkosten / Gefahrenübergang

Die Versandkosten richten sich nach dem Gewicht des zu versendenden Paketes.
Versandkosten innerhalb Deutschlands immer nur 5,90 € egal wieviel Artikel bestellt werden.

Versandkosten außerhalb Deutschlands in Länder der Zone 1:
Versandkosten bis 5,00 kg 17,00 €
Versandkosten bis 10,00 kg 22,00 €
Versandkosten bis 20,00 kg 32,00 €

5. Preise / Fälligkeiten / Verzug

Die Preise entnehmen Sie bitte unseren Preislisten bzw. den Angaben im Online-Shop.
Alle angegebenen Preise sind Euro-Preise und beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer
von 7% bzw. 19 %. Preisänderungen behalten wir uns vor.
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Mail mit dem genauen Zahlbetrag, da im
Shop bei einigen Produkten nur ein kg-Preis angegeben werden kann.
In dieser Mail teilen wir Ihnen auch unsere Bankverbindung für die Überweisung des Zahlbetrages mit.
Die Zahlung erfolgt entweder als Vorkasse, auf Kundenwunsch Zusendung per Nachnahme
(Nachnahmegebühren sind vom Kunden zu tragen

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche
bleibt die Ware Eigentum der Gaststätte Feldschänke Inh. Rene`Schmidt 36460 Kieselbach Krayenburgstr.39

7. Reklamationen und Widerrufsrecht

Sämtliche Ware verlässt unseren Betrieb nur im geprüften Zustand.
Ein Recht auf Widerruf und Rückgabe unserer Waren besteht nicht, soweit es sich
dabei um verderbliche Lebensmittel handelt, die auf Grund Ihrer Haltbarkeit und
Ihres Verfallsdatums nicht dazu geeignet sind.
Sollte es dennoch Grund für Reklamationen geben, so sind etwaige Mängel
unverzüglich nach Erhalt der Ware geltend zu machen.
Der Kunde hat die Lieferung bei Erhalt umgehend auf Vollständigkeit zu prüfen.
Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

8. Datenschutz

Im Zuge der Geschäftsabwicklung werden notwendige Daten mittels EDV-Anlagen gespeichert.
Diese Daten werden von uns ausschließlich zur Erfüllung des Liefervertrages verwendet.
Alle Daten werden vertraulich behandelt – Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
Sie können Ihre bei uns gespeicherten Daten abfragen, ändern oder löschen lassen.
(Bundesdatenschutzgesetz § 28, § 33)

9. Rechtsgrundlage:

Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag istBad Salzungen.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Urheberrecht

Der gesamte Inhalt, sowie Abbildungen und Fotos aus diesen Webseiten unterliegen dem
Urheberrecht der Gaststätte Feldschänke Inh. Rene`Schmidt 36460 Kieselbach Krayenburgstr. 39 .

Die Verwendung von Material aus diesen Webseiten für den kommerziellen Gebrauch ist
nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch die Gaststätte Feldschänke erlaubt.

11. Schlussbestimmung

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein,
so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen nach sich.
Unwirksame Bestimmungen werden durch einschlägige gesetzliche Regelung ergänzt.

Schreibe einen Kommentar